Vergrößern
 
Sie sind hier: Der Brotjacklriegel » Sonnenwald Erlebnispfad

Sonnenwald Erlebnispfad

Vom Sturmriegel zum Brotjacklriegel - Ein Walderlebnis in 10 Stationen

Unser Radio Mitschnitt 1

Unser Radio Mitschnitt 2

Unser Radio Mitschnitt 3

Bayern 1 Mitschnitt

 
"Illustration - Janusz Giniewski"

Grüß Gott, ich bin der "Jackl".
Ich lade euch zum Abenteuer Walderlebnis ein! Besucht mich auf dem Sonnenwald-Erlebnispfad.

"Illustration - Janusz Giniewski"

Sonnenwald Erlebnispfad
 
 
 

Zum Ansehen benötigen Sie den Acrobat Reader.

 

Der neue Sonnenwald-Erlebnispfad im Überblick:  

  • 10 Themenstationen zum Aktivsein und Lernen.
  • Der knapp 2 km lange Weg läuft zum Großteil auf vorhandener naturbelassener Loipentrasse.
    Zusätzlich werden hier in schonender Weise Waldwege und -pfade zu einem Teil der Stationen im Wald angelegt.
    Auf kurzer Strecke verläuft der Weg auf der vorhandenen wassergebundenen Forststraße.
  • Jede Station mit interaktiven Elementen.
  • Wegabschnitte werden von Station zu Station von einem oder mehreren "Jackl-Figuren" begleitet. 
  • Spiele und Aktivitäten in einer den Erlebnisweg begleitenden Broschüre.

Hier finden Sie einen kleinen Ausschnitt aus unserem Lehrpfad vom Start bis zum Ziel:

"Zentraler Gedanke bei der Wissensvermittlung ist, dass die Inhalte kindgerecht und für Kinder nachvollziehbar aufbereitet werden", erklärt Projektleiterin und Landschaftsarchitektin Helga Sammer aus Riedlhütte. Zusammen mit der Gemeinde Schöfweg, dem Naturpark Bayerischer Wald, der Unteren Naturschutzbehörde im Landratsamt Freyung-Grafenau, dem Forstrevier Saldenburg und der Regierung von Niederbayern hat sie diesen Pfad entwickelt und auf den Weg gebracht.
 
waiting